Themenarchiv

UN-Kinderrechtsausschuss: Day of General Discussion 2018

Kinder als Menschenrechtsverteidigerinnen und Menschenrechtsverteidiger.mehr

Drei neue Mitglieder der EKKJ

Die Eidgenössische Kommission für Kinder- und Jugendfragen EKKJ zählt seit dem 1. Januar 2018 drei neue Mitglieder. mehr

Zwischenbilanz zur Förderung der Kinder- und Jugendpolitik in den Kantonen

Das Bundesamt für Sozialversicherungen zieht in einem Bericht an den Bundesrat eine positive Zwischenbilanz zum Aufbau und zur Weiterentwicklung der Kinder- und Jugendpolitik in den Kantonen.mehr

Bundesgericht: Kein Kostenvorschuss bei unbegleiteten minderjährigen Asylsuchenden

Das Bundesverwaltungsgericht darf bei Beschwerden von unbegleiteten minderjährigen Asylsuchenden keinen Kostenvorschuss mehr erheben. Dies hat das Bundesgericht in einem Urteil vom 16. Oktober 2017 festgelegt. Das Bundesgericht erachtet die Auferlegung eines Kostenvorschusses für unbegleitete...mehr

Kinderrechte im Parlament

Rückschau auf die Wintersession 2017mehr

Parlament sagt JA zu einem verbesserten Kindesschutz

Am 15. Dezember haben National- und Ständerat die Kindsschutzvorlage angenommen und somit neue Regeln für die Gefährdungsmeldung an die Kindesschutzbehörden festgelegt. mehr

UN-Menschenrechtsrat: Empfehlungen zur Umsetzung der Kinderrechte

Im November 2017 fand die allgemeine regelmässige Überprüfung (Universal Periodic Review UPR) der Schweiz durch den UN-Menschenrechtsrat in Genf statt. Die Mitgliedstaaten des Menschenrechtsrates haben 251 Empfehlungen zur Verbesserung der Menschenrechtslage in der Schweiz formuliert. mehr

Internationaler Tag der Kinderrechte – das Netzwerk Kinderrechte zieht Bilanz

Anlässlich des Internationalen Tags der Kinderrechte am 20. November zieht das Netzwerk Kinderrechte Schweiz Bilanz über die Umsetzung der Empfehlungen des UN-Kinderrechtsausschusses. mehr